Leistungen

LEISTUNGEN

Kompetenzen

 

Die nachfolgenden Schwerpunkte meiner anwaltlichen Tätigkeit haben sich in einer zwanzigjährigen Beratungs- und Prozeßtätigkeit für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und Privatpersonen entwickelt.

Wenn Sie sich mit Ihren spezifischen Fragestellungen hier nicht wiederfinden, rufen Sie uns an.

Vertragsrecht

 

Die Kanzlei ist schwerpunktmäßig zivilrechtlich ausgerichtet. Im Vertragsrecht wird die Beratung und bundesweite Prozeßführung u.a. in folgenden Rechtsgebieten angeboten:

  • Kaufrecht
  • Miet-, Pacht- und Wohnungseigentumsrecht
  • Werkvertragsrecht
  • Grundstückskaufvertragsrecht


 

Datenschutzrecht

 

Seit 1999 besteht eine weitere Spezialisierung im Datenschutzrecht und wird die Tätigkeit als externer, betrieblicher Datenschutzbeauftragter ausgeübt. Im Vordergrund stehen hier u.a. die rechtliche Beratung in Bezug auf die Einführung neuer Verfahren automatisierter Datenverarbeitung, die Prüfung datenschutzrechtlich relevanter Sachverhalte, die datenschutzrechtliche Schulung von Firmenmitarbeitern, die Abstimmung mit den Aufsichtsbehörden sowie die Beratung der Unternehmensleitung. Dauerhafte, langjährige Beratungsmandate bestehen u.a. mit Direktmarketingunternehmen und Technologie-Plattformbetreibern für Online-Werbung.

Bank- und Wertpapierrecht

 

Eine dritte Spezialisierung besteht im Bank- und Wertpapierrecht. Neben dem Recht der Kreditsicherheiten liegt ein besonderer Schwerpunkt in dem Bereich des Online-Brokerages aus dem Gebiet des Wertpapierrechts.

Online-Brokerage ist der sekundenschnelle Wertpapierhandel via Internet oder Telefon, börslich oder außerbörslich und erfordert in der rechtlichen Aufarbeitung auch eine hohe Affinität für technische Sachverhalte.

Hier erfolgt seit über 15 Jahren die bundesweite Prozeßführung für drei deutsche Bankinstitute.

Individualarbeitsrecht

 

Das Individualarbeitsrecht regelt das rechtliche Verhältnis zwischen dem einzelnen Arbeitgeber und dem einzelnen Arbeitnehmer. Es befasst sich hauptsächlich mit dem Zustandekommen des Arbeitsvertrages, mit den Pflichten der Arbeitsvertragsparteien, mit den zahlreichen gegenüber dem allgemeinen Zivilrecht modifizierten Regelungen des Leistungsstörungsrechts und mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses z.B. durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag. Im Indiviualarbeitsrecht wird die Beratung und bundesweite Prozeßführung angeboten.

Forderungsmanagement

 

Das standardisierte Forderungsmanagement umfasst je nach Vereinbarung

  • die rechtssichere Inverzugsetzung,
  • die außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Forderungen mittels Mahnverfahren und/oder Klageverfahren,
  • die Zwangsvollstreckung und/oder der Abschluss von Ratenzahlungsvereinbarungen
  • sowie die Überwachung und gesetzeskonforme Verrechnung von Zahlungseingängen.

In Abhängigkeit von Anzahl und Höhe der Forderungen erstellen wir Ihnen hierzu gerne ein Angebot.

Rechtsanwalt Markus Giese

Kurt-Schumacher-Str. 22 - 53113 Bonn

 

Telefon: +49 (0) 228 / 948 255-5

Telefax: +49 (0) 228 / 948 255-6

rechtsanwalt.giese@t-online.de